RECHTSANWALTSKANZLEI BLANCK Gesetzliche Betreuung: Rechtsanwältin Blanck ist neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin auch als gesetz- liche Betreuerin tätig. Eine gesetzliche Betreuung wird durch die zuständigen Behörden angeregt und von dem zuständigen Amtsgericht beschlossen, wenn jemand nicht in der Lage ist, seine Angelegenheiten vollumfänglich selbst zu regeln. Selbstverständlich können auch grundsätzlich Familienmitglieder die rechtliche Be- treuung eines Angehörigen übernehmen. Wenn Sie jemanden betreuen möchten informieren wir Sie gerne über das entsprech- ende Vorgehen. Wenn Sie selber der Meinung sind, dass Sie Unterstützung in der Abwicklung Ihrer Angelegenheiten benötigen, sprechen Sie uns ebenfalls an. Auch hier helfen wir Ih- nen gerne weiter.